Presse

25.09.2019 - 09:19 Uhr

Vortrag beim Rotary Club Würzburg

Würzburg und seine Zukunft

Mit über 100 Gästen der drei Würzburger Rotary Clubs hat OB Christian Schuchardt am 24. September 2019 Zukunftsthemen der Stadt Würzburg diskutiert.

Er nannte dabei drei zentrale Handlungsfelder: den Klimaschutz, die Wohnungsversorgung und den sozialen Zusammenhalt.

Klimaschutz

"Ein zentrales Element meiner Vision für Würzburg 2030 ist, das wir in zehn Jahren feststellen können: Wir sind auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt weit vorangekommen. Eine gelungene Verkehrswende hat dazu einen wesentlichen Beitrag geleistet. Und dies wurde erreicht ohne eine Beeinträchtigung unserer Mobilität"

Wohnungsversorgung

"Zu meiner Vision für Würzburg 2030 gehört, dasss es uns in den kommenden Jahren bestmöglich gelingt, einen Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt herbeizuführen. Da Wohnen ein menschliches Grundbedürfnis ist, sehe ich darin auch einen Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts (...)."

Sozialer Zusammenhalt


"Meine Vision für Würzburg 2030 ist, dass alle Bürgerinnen und Bürger angemessen am wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben partizipieren und die Quote derjenigen, die dies nicht können, im Vergleich der deutschen Großstädte eine der niedrigesten ist."