Presse

05.03.2018 - 09:15 Uhr

EU-geförderter Lehrgang ab 25.04.2018

Weiterbildung zum „Gesundheitscoach (IHK)“

Bad Kissingen / Schweinfurt – Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet in Kooperation mit dem RSG Bad Kissingen im Rahmen der „Akademie für Gesundheitswirtschaft“ ab 25. April 2018 den EU-geförderten Zertifikatslehrgang „Gesundheitscoach (IHK)“ an.

Ein Gesundheitscoach organisiert Trainingsprogramme. Er zielt dabei besonders auf die Bereiche Fitness und Bewegung, gesunde Ernährung, Stressmanagement und Entspannung ab und informiert über die Möglichkeiten einer gesunden Lebensführung. Sein Angebot richtet sich an Mitarbeiter von Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, an Sportvereine und Schulen, an Gäste von Hotels und Wellnesseinrichtungen sowie an alle gesundheitsorientierten Personen.  

Der Zertifikatslehrgang eignet sich speziell für Interessenten aus den Berufsfeldern Sport und Bewegung, Coaching, Medizin und Pflege, Physio- und Ergotherapie und Übungsleitung.  

Information und Anmeldung:
Doris Kunkel, 
Tel. 09721 7848-641,
Doris.Kunkel@ wuerzburg.ihk.de