Presse

zurück zur Übersicht
10.11.2020 - 14:06 Uhr

Informationen aus einer Hand

Virtueller IHK-Gründersprechtag

Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit ist komplex und oft stehen bürokratische Hürden im Weg.

Die IHK Würzburg-Schweinfurt hilft angehenden Existenzgründern dabei, die Weichen richtig zu stellen. Im Rahmen eines virtuellen Gründersprechtags am 18. November beraten IHK-Experten aus diversen Fachbereichen zu allen Phasen der Existenzgründung und beantworten offene Fragen rund um die berufliche Selbstständigkeit.

Die flexible Onlineberatung umfasst die Themenschwerpunkte Starterpaket Gründung, Finanzierung und Förderung, digitale Förderprogramme, Firmenrecht und Coachingprogramme, Unternehmensnachfolge und Frauennetzwerke, Marken- und Patente, Innovation und Umwelt sowie International.

Der IHK-Gründersprechtag findet am 18.11.2020 im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.  

Anmeldung und Registrierung unter: https://events.wuerzburg.ihk.de/gruendersprechtag

Information: Larissa Vogel, Tel. 0931 4194-302, E-Mail: larissa.vogel@ wuerzburg.ihk.de oder online unter www.wuerzburg.ihk.de