Presse

zurück zur Übersicht
29.06.2017 - 08:38 Uhr

IHK fördert ehrbares Unternehmertum

Neue Landing-Page zum Thema Unternehmensverantwortung

Würzburg – Unternehmensverantwortung – auch Corporate Social Responsibility (CSR) genannt – wird für den Erfolg eines Unternehmens immer wichtiger. Mit dem Ziel, den mainfränkischen Unternehmen konkrete Hilfe beim Thema CSR zu bieten, hat die IHK Würzburg-Schweinfurt die neue Plattform www.unternehmensverantwortung-mainfranken.de ins Leben gerufen. Dort gibt es beispielsweise Beratungsangebote zu Berichtspflichten, Hinweise auf Netzwerkveranstaltungen oder Hinweise auf entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen.

„Gleich ob demografischer Wandel, Klimaschutz oder neue digitale Geschäftsmodelle, Trends zwingen Unternehmen, das eigene Geschäftsmodell zu hinterfragen.“, so Dr. Sascha Genders, IHK-Bereichsleiter Standortpolitik sowie Existenzgründung und Unternehmensförderung. Hierbei zeige sich immer mehr: Unternehmen, die freiwillig und über das gesetzliche Maß hinaus die Folgen des eigenen Handelns für alle relevanten Zielgruppen bedenken, haben einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. „CSR ist hierbei weder ein bloßer Marketingansatz, noch Philanthropie. Es geht vielmehr darum, gesellschaftliche Verantwortung ins Tagesgeschäft zu integrieren.“

Information:
Dr. Sascha Genders
Tel.: 0931/4194-373
E-Mail: sascha.genders@ wuerzburg.ihk.de
oder unter www.unternehmensverantwortung-mainfranken.de