Presse

zurück zur Übersicht
13.12.2018 - 10:50 Uhr

IHK-Weiterbildung

„Medizinische Kodierfachkraft (IHK)“

Bad Kissingen/Würzburg – Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet in Kooperation mit dem RSG Bad Kissingen den neuen Zertifikatslehrgang „Medizinische Kodierfachkraft (IHK)“ an.

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter von Kliniken sowohl im ärztlichen als auch im Verwaltungsbereich sowie an Kostenträger und weitere Unternehmen, die mit der Abrechnung klinischer Leistungen befasst sind. Vermittelt werden die hierfür erforderlichen Kenntnisse, insbesondere hinsichtlich der Verschlüsselung (ICD und OPS) sowie des Umgangs mit den deutschen Kodierrichtlinien (DKR) zur sachgerechten Umsetzung im DRG-System.  

Information:
Doris Kunkel
Tel. 09721 7848-641
doris.Kunkel@ wuerzburg.ihk.de