Presse

zurück zur Übersicht
18.03.2019 - 14:41 Uhr

eBreakfast in der IHK

Instagram – „ein unterschätzter Social Media-Schatz“

Bereits zum dritten Mal fand am 14. März 2019 in der IHK in Würzburg die Veranstaltungsreihe „eBreakfast“ statt.

Rund 40 Teilnehmer informierten sich zu dem Thema „Unterschätzter Social Media-Schatz: Instagram Business“. Die Referentin Rebecca Hümmer erläuterte in ihrem Vortrag, dass Instagram in Deutschland gleich nach Facebook zu den beliebtesten Social Media-Netzwerken zähle. Dort seien aktuell rund 15 Millionen User, sogenannte „Igers“, unterwegs. Die Hauptzielgruppe der Plattform seien Personen zwischen 18 und 35 Jahren. Das Netzwerk, das zu Facebook gehört, verzeichnet nach wie vor Wachstum. Viele Unternehmen trauten sich jedoch bislang nicht an Instagram heran. Hümmer zeigte den Teilnehmern, wie sie einen Instagram Business Account einrichten und Posts veröffentlichen. Außerdem erklärte sie, wie interessante „Instagramer“ und „Influencer“ mit gutem Inhalt mithilfe von Hashtags gefunden werden.

Die nächste Veranstaltung aus der Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Digital Marketing Highlights & Trends“ findet am 06.Juni 2019 statt.

Ansprechpartner
Julia Holleber
Tel.: 0931 4194-317
E-Mail: julia.holleber@ wuerzburg.ihk.de