Presse

zurück zur Übersicht
31.01.2017 - 14:21 Uhr

Monitoring-Ergebnisse für Mainfranken 2016

Energieeffizienz: Dauerbrenner in mainfränkischen Unternehmen

Würzburg – Mainfränkische Unternehmen setzen auf Energieeffizienz. Rund 74 Prozent der Unternehmen nutzen Möglichkeiten, Energiekosten einzusparen. Das ist ein Ergebnis der mainfränkischen Auswertung des DIHK-Energiewendebarometers. An dieser Umfrage, die jährlich durchgeführt wird, nahmen 2016 deutschlandweit rund 2.200 Unternehmen teil.

Zwei Drittel der befragten Unternehmen setzt auf die Belegschaft. Bei den Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz stehen Qualifikation und Information der Mitarbeiter an oberster Stelle. Das Einsparpotenzial durch Energieeffizienz bewerten die Unternehmer allerdings nicht mehr so hoch wie noch im vergangenen Jahr.  

Das Energiewendebarometer vermittelt einen Überblick über die Auswirkungen der Energiewende auf die Unternehmen. Der Barometerwert in Mainfranken ist in diesem Jahr mit -6,25 im Vergleich zum Vorjahr (-3,13) deutlich gesunken. Das bedeutet, dass die mainfränkische Wirtschaft die Auswirkungen der Energiewende auf ihr Unternehmen wesentlich negativer beurteilt als die Betriebe in ganz Deutschland (+0,8). Wie bereits in den Vorjahren beurteilt die Industrie die Auswirkungen der Energiewende am negativsten. In Deutschland liegt der Barometerwert der Industrie bei -13,2 in Mainfranken gar bei -23,08.  

Sorgen bereitet den Unternehmen insbesondere die Versorgungssicherheit. Zwei Drittel der mainfränkischen Unternehmen fordern eine stärkere politische Unterstützung des Netzausbaus, damit ihre Energieversorgung auch in Zukunft sicher bleibt. Dabei handelt es sich um die am meisten genannte Forderung der Unternehmen - in Mainfranken und deutschlandweit.

Das DIHK-Energiewendebarometer und die mainfränkische Auswertung stehen unter www.wuerzburg.ihk.de/innovation-und-umwelt/energieberatung/energiewendebarometer zum Download zur Verfügung.  

Information:
Oliver Freitag
Tel. 0931 4194-327
E-Mail: oliver.freitag@ wuerzburg.ihk.de .