Presse

zurück zur Übersicht
04.11.2019 - 14:29 Uhr

IHK-Dienstleistungsausschuss tagte in Würzburg

Digitalisierung und Regionalentwicklung in Mainfranken

Würzburg – Der gesamtwirtschaftliche Strukturwandel in Mainfranken macht sich zunehmend auch in der Dienstleistungsbranche bemerkbar.

Würzburg – Der gesamtwirtschaftliche Strukturwandel in Mainfranken macht sich zunehmend auch in der Dienstleistungsbranche bemerkbar. Im Spannungsfeld von Digitalisierung, regionaler Entwicklung und Globalisierung ergeben sich neue Herausforderungen und Chancen, die eine Anpassung der Geschäftsmodelle verlangen. Was vor diesem Hintergrund unternehmerisch und regional sinnvoll ist, diskutierten die Mitglieder des IHK-Dienstleistungsausschusses am 30. Oktober im Rahmen ihrer Herbstsitzung im Hotel Rebstock in Würzburg. Als Referenten begrüßte der Ausschussvorsitzende Michael Beckhäuser die Referenten Alexander Birk, Head of Marketing Best Western Hotels Central Europe GmbH, und Åsa Petersson, Geschäftsführerin der Region Mainfranken GmbH. Christoph Unckell, Geschäftsführer der Hotel Rebstock Würzburg GmbH, berichtete zur Erweiterung des Hotels Rebstock und führte durch den neuen Anbau „Hof Engelgarten“.  

Information:
Dr. Christian Seynstahl
Tel. 0931 4194-314
E-Mail: christian.seynstahl@wuerzburg.ihk.de