Presse

zurück zur Übersicht
22.05.2018 - 15:54 Uhr

IHK E-Business Day 2018

Das E-Business Event für Mainfränkische Unternehmen

Eibelstadt – Über 150 Unternehmen aus Mainfranken informierten sich am zweiten E-Business Day der IHK Würzburg-Schweinfurt und der iWelt AG in Eibelstadt über die richtige Content- und Online-Strategie für Unternehmen.

Flavio Simonetti von FS Media gab zu Beginn einen Einblick in sein Unternehmen und seine Online-Marketing Aktivitäten auf Youtube und Instagram. Professorin Dr. Christina Völkl-Wolf zeigte in ihrem Vortrag, dass Unternehmen eine klare, zukunftsorientierte Online Marketing Strategie brauchen, um erfolgreich am Markt zu bestehen.  

Die Umsetzungsfrist der EU-Datenschutzgrundverordnung und der Datenschutz für Webseiten und Online-Shop Betreiber präsentierte John Krüger, Fachanwalt für IT Recht. Darüber hinaus gab es spannende Vorträge zu IT-Sicherheit (Martin Raab, iWelt AG) und Onlineshop und der Auswahl richtiger Bezahlverfahren (Holger Seidenschwarz, ibi research). Die Teilnehmer erfuhren, wie sie mit guter Usability die Bestellraten in ihrem Onlineshop steigern können (Christian Hörner, KIM Krick Interactive Media) und wie sie mit Sprachassistenten Mehrwert für ihre Endkunden generieren können (Stefan Vogt, Priotic GmbH). Umsetzungstipps zum Storytelling im E-Commerce gab es von Oliver Grytzmann (Candid Rhetorics). 

Information:
Julia Holleber,
Tel. 0931 4194-317,
E-Mail: julia.holleber@ wuerzburg.ihk.de