Presse

zurück zur Übersicht
06.03.2018 - 09:32 Uhr

IHK-Veranstaltungsreihe „Erfolgreich finanziert“

Crowdfunding bringt Feedback und Geld

Würzburg – Viele Menschen finanzieren gemeinsam ein Projekt, so die Idee von Crowdfunding. Die IHK hatte am Montag hierzu Start-ups und Existenzgründer zu einem kostenfreien Informationsabend nach Würzburg geladen.

„Hauptrisiken für viele Start-ups sind, dass es keinen relevanten Markt für ein Produkt gibt oder eine Idee gut ist und dass schlicht oftmals das Geld fehlt“, berichtete der Referent des Tages, Markus Streichardt, Startnext Crowdfunding GmbH, vor knapp 30 Interessierten. Crowdfunding biete die Chance, die Suche nach Kapital digital abzuwickeln und Märkte zu testen. Darüber hinaus könne man in Erfahrung bringen, ob ein Kunde bereit ist, Geld für die eigene Idee zu geben. Streichhardt stellte im Detail den Ablauf einer Kampagne von Entwurfs-, Start- und Abschlussphase vor, zeigte Erfolgsfaktoren und erklärte am Beispiel der Plattform Startnext, was für den Erfolg einer Crowdfunding-Maßnahme wichtig ist: „Vorbereitung ist das A und O, Sie müssen aktiv interagieren mit ihren zahlreichen Geldgebern, sollten sich ein realistisches Funding-Ziel setzen und nicht auf einen Selbstläufer hoffen.“ Zu den Vorteilen von Crowdfunding gehöre laut Streichardt auch, dass man online Vertrauen aufbauen und Reputation gewinnen könne. Man sei gezwungen, das eigene Produkt zu professionalisieren und könne sich bereits vor Marktstart ein Netzwerk, Fans und damit einen Kundenstamm aufbauen.  

Crowdfunding ist ein Baustein  

Dass für eine erfolgreiche Unternehmensfinanzierung die Finanzierung durch Crowdfunding nur ein Baustein von vielen ist, machte Dr. Sascha Genders, IHK-Bereichsleiter Existenzgründung und Unternehmensförderung sowie Standortpolitik, deutlich. „Solide Finanzen stehen auf vielen Beinen, zu denen neben Crowdfunding auch Kredite, Beteiligungen oder beispielsweise Eigenkapital gehören“, so Dr. Genders.  

IHK-Veranstaltungsreihe zu Finanzierungsthemen 

Die Veranstaltung „Finanzierung der eigenen Geschäftsidee mit Crowdfunding – Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Mehrwerte“ wurde im Rahmen der Würzburger Web Week durchgeführt. Zugleich ist sie Teil der IHK-Reihe „Erfolgreich finanziert“, die am 17. April 2018 mit dem Thema „Unternehmensberatung und Coaching“ in die zweite von fünf Runden geht.  

Informationen zu den Angeboten der IHK während der Würzburger Web Week: www.wuerzburg.ihk.de/webweek

Informationen zur Veranstaltungsreihe „Erfolgreich finanziert“ unter: www.wuerzburg.ihk.de/erfolgreichfinanziert