© Rawpixel Ltd / Getty Images/iStockphoto

Networking

Start-up meets KMU

Die IHK bietet verschiedene Formate an, um Start-ups und etabilerte Unternehmen miteinander zu vernetzen.

Am 19. Oktober 2020 findet ein Webinar zum Thema "Kooperationsmöglichkeiten  für Start-ups, Gründer und mittelständische Unternehmen" statt.

Zentrale Fragen werden hierbei sein:

  • Start-up vs. Mittelstand - was genau machen Start-ups und Mittelständler eigentlich anders?

  • Welche Methoden verfolgen Start-ups und lässt sich ihre Arbeitsweise und Kreativität überhaupt auf mittelständische Betriebe übertragen?

  • Wie können Start-ups und mittelständische Unternehmen besser zusammenfinden?

Der Workshop ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich.

Impressionen vergangener Veranstaltungen "Start-up meets KMU"

Infos aus dem Netzwerk

 

„Blind-Date für Start-ups und KMUs“  ǀ  12.01.2021

Die virtuelle und kostenfreie Veranstaltung „Blind-Date für Start-ups und KMUs“, die am 25.02.2021 gemeinsam mit der FHWS stattfindetWeiterlesen


 

Sieben.Dreißig der Gründermorgen  ǀ  05.01.2021

Gerade die Anfangsphase ist für viele Start-ups schwer und oft von hoher Unsicherheit geprägt.Weiterlesen


 

Gründerpreis Schweinfurt  ǀ  23.12.2020

Zum dritten Mal werden Stadt und Landkreis Schweinfurt den „Gründerpreis Schweinfurt“ vergeben.Weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Ansprechpartner

Daniela Dusel

Beraterin Existenzgründung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-296

E-Mail: daniela.dusel@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Larissa Vogel

Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Referentin Existenzgründung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-302

E-Mail: larissa.vogel@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Ralf Hofmann

Diplom-Volkswirt

Referent Existenzgründung und Unternehmensförderung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-377

E-Mail: ralf.hofmann@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular