Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf den Brexit vor.

Brexit betrifft mehr als nur Zollfragen! Betroffen sind u.a. Lieferketten, Ursprungspräferenzen, Entsendung von Mitarbeitern, Lieferverzögerungen, Umsatzsteuer, Standards, und vieles mehr.

Informationsveranstaltung am 26.02.2019

Termine und Infos auf unserem Info-Portal zum Brexit.

© MarianVejcik / Getty Images/iStockphoto

Export

Alles Wissenswerte von A wie Ausfuhr bis Z wie Zoll!

Import

Infos zu Zoll und Steuern, Importverfahren und Einschränkungen.

Länder und Märkte

Förderprogramme und Infos zur aktuellen Lage in der Türkei und Großbritannien.

Aktuelle Artikel

 

Iran: Teilweise vom SWIFT-System abgekoppelt  ǀ  03.12.2018

Am 05.11.2018 erfolgte die zweite Stufe der Wiedereinführung der US-Sanktionen gegen den ‎Iran. Neben Sanktionen, die u.a. den Erdölsektor und Transaktionen im Finanzsektor betreffen, ‎wurde nun auch...Weiterlesen


 

Neuer Repräsentant des Freistaates Bayern in Moskau - Unternehmer im Fokus  ǀ  23.11.2018

Die Repräsentanz des Freistaates Bayern in der Russischen Föderation erhält einen neuen Leiter Weiterlesen


 

Aus Röthlein in die Welt: Bayerischer Exportpreis 2018 für Deffner & Johann GmbH  ǀ  22.11.2018

München - Der mainfränkische Fachgroßhandel für Restaurierungsbedarf Deffner & Johann GmbH aus Röthlein ist Preisträger des Bayerischen Exportpreises 2018. Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert...Weiterlesen


 

Außenwirtschaft: Änderungen zum Jahreswechsel im internationalen Bereich  ǀ  21.11.2018

Zum Jahreswechsel 2018/2019 stehen wieder zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Weiterlesen


 

Export-App: Ermittlung präferenzieller Ursprung  ǀ  20.11.2018

Ergänzend zu den Themen „Carnet“ und „Ursprungszeugnis“ steht der dritte interaktive Beratungsprozess zur „Ermittlung des präferenziellen Ursprungs“ in der Export-App zur Verfügung.Weiterlesen


Treffer 11 bis 15 von 280