13.01.2020 - 11:18 Uhr

International

Konferenz: Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft

Die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft vom 18. bis 19. Oktober 2020 in Tokio

Die alle zwei Jahre stattfindende Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) ist die bedeutendste deutsche Wirtschafts- und Netzwerkveranstaltung in Asien-Pazifik. Sie richtet sich an Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und der Region Asien-Pazifik. Auch 2020 werden erneut rund 1.000 Wirtschafts- und Politikvertreter erwartet.
Gemeinsam organisiert von der AHK Japan, dem Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) und dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) findet die APK im kommenden Jahr am 18. (ab mittags) und 19. (ganztägig) Oktober 2020 in Tokio, Japan statt. Nach einer Begrüßung von DIHK-Präsident Eric Schweitzer, wird die Konferenz vom APA-Vorsitzenden, Joe Kaeser und Bundeswirtschaftsminister, Peter Altmaier geleitet. Sie beginnt mittags am 18. Oktober 2020 mit länderbezogenen AHK Lunch Sessions, wird am frühen Sonntagnachmittag offiziell eröffnet und endet Montagabend mit einem Empfang.

Interessenbekundungen und weitere Informationen finden Sie hier.

Termine und Informationen zu kommenten Unternehmer- und Delegationsreisen