23.01.2020 - 10:31 Uhr

International

Großbritannien: Brexit-Zollleitfaden und Market Access Database

Vorbereitung auf den Brexit: Zoll-Leitfaden der Europäischen Union für Unternehmen und Informationen in der Market Access Database.

Großbritannien wird zum 31. Januar 2020 aus der EU austreten. Die Übergangsphase bis Ende 2020 schließt sich daran nahtlos an, so dass sich 2020 trotz des Austritts nicht viel ändern wird. Regelungen zu den Präferenzen müssen allerdings noch geklärt werden.   

Was ab 2021 gilt, ist hingegen noch völlig offen.

2020 werden die künftigen Handelsbeziehungen zwischend er EU und dem Vereinigten Königreich verhandelt. Unabhängig vom Ergebnis der Verhandlungen ist, dass es nach dem Ablauf der Übergangsfrist eine Zollabfertigung geben wird.

In einem Zoll-Leitfaden informiert die Europäische Kommission Unternehmen über die Auswirkungen des Brexit für den Warenverkehr.

In der EU-Marktzutrittsdatenbank "Market Access Database" finden zu „United Kingdom” Informationen zu   Einfuhrbestimmungen und Zollabgaben.