27.11.2020 - 07:30 Uhr

International

EU: Beschwerdesystem

Neues EU-Beschwerdesystem für Verstöße gegen EU-Handelsabkommen

Am 16.11.2020 hat  die EU-Kommission ein neues Beschwerdesystem für Verstöße gegen EU-Handelsabkommen gestartet. Unternehmen können damit Marktzugangshindernisse im Rahmen der EU-Handelsabkommen melden.

EU-Maßnahmen gegen Handelshemmnisse in Drittstaaten haben laut EU-Kommission zwischen 2014-2018 Exporte im Wert von acht Milliarden Euro ermöglicht.


Mehr Informationen finden Sie hier: