13.09.2018 - 12:32 Uhr

International

Singapur: Delegationsreisen im Bereich Start-Ups

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogrammes für KMU 2018, organisiert die AHK Singapur eine Delegationsreisen im Bereich Start-Ups.

Laut der Studie ‘Global Startup Ecosystem Report 2017‘ des Start-up Genome, bietet Singapur eines der besten Ökosysteme für Start-ups weltweit. In der Kategorie ‘Talent‘ belegt Singapur sogar Platz 1 – Gut ausgebildete Fachkräfte sind also im Zielmarkt zu finden. Nach Angaben der Regierungsorganisation SPRING gibt es in Singapur ca. 55.000 Start-ups, davon sind ca. 2.400 Tech Start-ups.

Die Veranstaltung in Singapur vom 19. bis zum 22. November 2018 ist ein Projekt des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Ziel ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung des Absatzmarktes Singapur zu unterstützen.

Anmeldeschluß ist der 17.09.2018.

Weitere Informationen finden Sie in der Projektbroschüre.