09.11.2020 - 11:14 Uhr

Infoveranstaltung am 25.11.2020 – virtuell

NEU: Digiscouts®

Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet gemeinsam mit dem RKW Kompetenzzentrum das kostenfreie Projekt Digi-Scouts an.

Hier bekommen die Auszubildenden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man im eigenen Betrieb Digitalisierung erfolgreich umsetzen kann.

Warum nicht das Interesse der Jugendlichen an Digitalisierung nutzen, um die duale Ausbildung im Betrieb attraktiver zu gestalten und zugleich für das Unternehmen Nutzen gewinnen?

Folgende Idee steckt hinter dem Projekt Azubis als Digi-Scouts in Unternehmen: Jeweils mindestens zwei Azubis in einem Unternehmen finden im Rahmen eines Azubiprojekts heraus, wo im Betrieb Potenzial für Digitalisierung steckt. Dafür nutzen sie das RKW-DiScover, das klar auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens ausgerichtet ist. Die beste Idee setzen die Azubis mit dem Okay der Geschäftsführung in drei bis sechs Monaten um.

Benefits für Ihr Unternehmen

Die Azubis bauen ihre sozialen und digitalen Kompetenzen aus und werden damit fitter für eine digitale Arbeitswelt. Die Betriebe können digitale Potenziale nutzen und so an digitaler Reife gewinnen. Zugleich üben sie neue Arbeitsformen ein, wenn die Azubis die Experten sind und die übrige Belegschaft von ihnen lernt.

Voraussetzungen

  • der Betrieb darf maximal 500 Mitarbeiter beschäftigen
  • es dürfen bis zu fünf Azubis teilnehmen
  • eine fristgerechte Anmeldung über das RKW Kompetenzzentrum
  • Interesse und Lust, ein Digitalisierungsprojekt umzusetzen

Bei der Infoveranstaltung am Mittwoch, 25.11.2020, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, wird das Projekt Digi-Scouts vorgestellt. Bitte melden Sie sich an unter https://events.wuerzburg.ihk.de/digiscouts.

Weitere Informationen

RKW-Digi-Scouts
RKW-DiScover

Abonnieren Sie hier Ihren individuellen IHK-Newsletter