© Yong Hian Lim / Getty Images/iStockphoto

Import

Kapital- und Zahlungsverkehr

Aufgrund von Embargos kann der Kapital- und Zahlungsverkehreingeschränkt sein. Eine Begleichung der Verbindlichkeit ist dann unter Umständen entweder gar nicht möglich oder nur mit Zustimmung der Deutschen Bundesbank. Ebenso ergeben sich aus dem Außenwirtschaftsgesetz und der Außenwirtschafsverordnungen Einschränkungen im Kaptial- und Zahlungsverkehr. Darüber hinaus sehen das Außenwirtschaftsgesetz und die Außenwirtschaftsverordnung Meldepflichten vor. Diese sind abhängig von der Höhe der Verbindlichkeit. Die zuständige Meldestelle ist die Deutsche Bundesbank.

Stand: 04.02.2019

Ansprechpartner

Silvia Engels-Fasel

Assessorin

Referentin International

Würzburg

Telefon: 0931 4194-247

E-Mail: silvia.engels-fasel@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Dominik Klein

B.A. Internationale Betriebswirtschaft

Referent International

Würzburg

Telefon: 0931 4194-309

E-Mail: dominik.klein@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Sonja Scheuermann

M. A. Political Science, LL.M. Eur.

Referentin International

Würzburg

Telefon: 0931 4194-325

E-Mail: sonja.scheuermann@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Johanna Thiemer

Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Beraterin International und Standortpolitik
Geschäftsstelle Schweinfurt

Schweinfurt

Telefon: 09721 7848-610

E-Mail: johanna.thiemer@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular