IHK-TV

zurück

IHK-TV: Das Wirtschaftsfernsehen Ihrer IHK

Jeden Monat erscheint das IHK-Wirschaftsfernsehen mit Informationen direkt aus der Region. In unserem Archiv können Sie sich die vergangenen Ausgaben noch einmal im Internet anschauen.

IHK-TV März 2017

In diesem Video sehen Sie unter anderem folgende Themen:

Wir berichten über das 2010 gegründete Unternehmen ipt papertubes GmbH. 2014 wurden der Firmenneubau in Schondra bezogen. Das Unternehmen fertigt Papierhülsen und Papp-Rollen in allen Größen: von der kleinen Verpackungs-Hülse für Geschenkartikel, über Versandhülsen für Poster bis hin zu mehreren Meter langen Rollen, auf die Folien oder große Werbebanner aufgewickelt werden .

Konjunkturmotor brummt
Mainfrankens Wirtschaft geht es weiterhin sehr gut – das zeigt die IHK-Konjunkturanalyse zu Jahresbeginn. Trotz der unsicheren wirtschaftspolitischen Lage in den USA konnten die heimischen Unternehmen im Exportgeschäft weiter zulegen. Angetrieben wird die positive Entwicklung jedoch vom Konsum im eigenen Land. Dank niedriger Zinsen und hoher Beschäftigung gehen die Geschäfte in Industrie, Bau, Handel und Dienstleistungen sehr gut.

Einstieg in die Digitalisierung
In der IHK in Würzburg fand ein Kurztraining über den Einstieg in die Digitalisierung für Inhaber, Geschäftsführende und Führungskräfte statt. Themen waren zum Beispiel mögliche neue Geschäftsmodelle und veränderte Kommunikationsabläufe.

Manager Digitalisierung
Um die Entscheidungen im Bereich der Digitalisierung zielsicher zu treffen, bietet die IHK Würzburg-Schweinfurt einen neuen Zertifikatslehrgang an: den Manager Digitalisierung (IHK). Dieser startet im März 2017.

Unternehmersymposium 2017
Auf dem IHK Unternehmersymposium 2017 wurden Interessierten aktuelle Trends und Themen für eine neue Gründerzeit vorgestellt: Wie kommt man von einer verrückten Idee zum Unternehmen oder wie finanziert sich das ganze? Gastredner war myboshi-Gründer Thomas Jaenisch. Sein Erfolg basiert auf der Idee Mützen zu häkeln.