Berufs- und arbeitspädagogische Eignung

Ausbildereignungsprüfung

Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
     

Schriftliche Prüfung

  • Bearbeitung von fallbezogenen Aufgaben zu allen erarbeiteten Handlungsfelder

Praktische Prüfung

  • Präsentation einer Ausbildungssituation
  • Fachgespräch

Zulassung zur Prüfung

Es sind keine speziellen Voraussetzung für die Zulassung erforderlich.

 

Prüfungsgebühr: 220,00 €

Anmeldung zur Prüfung

Hier finden Sie unser Anmeldeformular zur Prüfung und die Kostenübernahmeerklärung.

Prüfungstermine

Für eine Vielzahl der Fortbildungsprüfungen bieten wir die bundeseinheitlichen Prüfungstermine an. Die konkreten Termine finden Sie in nachfolgender Terminübersicht.

Termine als pdf

Ansprechpartner

Ausbildereignungsprüfung

Pascal Lautenbach

Prüfungskoordinator Fortbildungsprüfungen
Würzburg

Tätigkeitsbereiche
  • Organisation von Prüfungen
  • Einrichtung und Betreuung der Prüfungsausschüsse
  • Zulassungsberatung
Kontakt
E-Mail schreibenvCard0931 4194-331
Tätigkeitsbereiche
  • Organisation von Prüfungen
  • Einrichtung und Betreuung der Prüfungsausschüsse
  • Zulassungsberatung
Johannes Scheuring

Diplom-Kaufmann
Prüfungskoordinator Fortbildungsprüfungen
Schweinfurt

Tätigkeitsbereiche
  • Organisation von Prüfungen
  • Einrichtung und Betreuung der Prüfungsausschüsse
  • Zulassungsberatung
Kontakt
E-Mail schreibenvCard09721 7848-643
Tätigkeitsbereiche
  • Organisation von Prüfungen
  • Einrichtung und Betreuung der Prüfungsausschüsse
  • Zulassungsberatung