10.07.2018 - 00:00 Uhr

IHK-Veranstaltungsreihe

Was leisten Wirtschaftsauskunfteien und wie kann ich meine Bewertung beeinflussen?

© Getty Images/iStockphoto / Samarskaya

© Getty Images/iStockphoto / Samarskaya

Fast jeder kennt sie: die so genannte "Bonitätsampel". Hinter jeder Farbe oder Bonitätsklasse verbirgt sich eine statistische Ausfallwahrscheinlichkeit, die den Lieferanten auf den ersten Blick erkennen lässt, ob eine Geschäftsverbindung mit einem geringen oder sehr hohen Risiko verbunden ist.

Firmenauskünfte beinhalten eine Vielzahl an Informationen, die für die Einschätzung von Geschäftspartnern von Bedeutung sind – z. B. Informationen über die Kreditwürdigkeit der handelnden Personen, deren Zahlungsverhalten, Besitz- und Beteiligungsverhältnisse sowie Bilanzkennzahlen.

Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet am 12. Juli 2018 eine kostenfreie Informations- und Netzwerkveranstaltung an bei der Sie einen Blick hinter die Kulissen einer Auskunftei werfen und Informationen erhalten, wie Sie die Bonitätseinstufung Ihres eigenen Unternehmens positiv beeinflussen können.

Beginn ist um 18:00 Uhr in der Würzburger Mainaustraße. Referent des Abends ist Raymond Polyak, Inhaber der Creditreform Würzburg Polyak KG.

Die Veranstaltung ist der letzte Teil einer fünfteiligen Reihe mit dem Titel „Erfolgreich finanziert! Finanzierung und Förderung leicht gemacht“.

Weitere Informationen und Onlineanmeldung.