10.04.2019 - 16:26 Uhr

Würzburg im Gründungsfieber

Volles Haus bei Startup Teens Event

Quelle: IHK

Mathe ist für so manchen Jugendlichen ein Buch mit sieben Siegeln – dabei kann es Spaß machen, wenn man das Fach richtig erklärt bekommt.

Mathe ist für so manchen Jugendlichen ein Buch mit sieben Siegeln – dabei kann es Spaß machen, wenn man das Fach richtig erklärt bekommt.
Das war die Gründungsidee der Lern-App „simpleclub“. Die beiden Gründer Alex Giesecke und Nico Schork waren vergangenen Freitag beim Schüler-Event der Non-Profit-Initiative Startup Teens in Würzburg und erzählten rund 100 anwesenden Jugendlichen, wie aus der einstigen Gründungsidee die heute erfolgreichste Nachhilfe-Lern-App in Deutschland wurde. Initiatoren und Unterstützer des Formates mit Startup Teens waren die IHK Würzburg-Schweinfurt sowie das Zentrum für Digitale Innovationen (ZDI) Mainfranken.

Begeisterung für unternehmerisches Denken

„Ziel der Veranstaltung war es, Jugendliche für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern und ihre eigenen Ideen zu fördern, Wege zu zeigen, wie es gelingen kann“, so Caroline Trips, Vizepräsidentin der IHK Würzburg-Schweinfurt. Gemeinsam mit den Gründern von „simpleclub“ diskutierte sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Dr. Toni Wagner, vAudience GmbH, und IHK-Bereichsleiter Dr. Sascha Genders über den Gründungsstandort Mainfranken, über die Potenziale neuer Ideen und die Bedeutung unternehmerischen Wissens für Selbstständige oder Mitarbeiter im Unternehmen. „Junge Gründer wie Alex und Nico sind Vorbilder, die zeigen, wie sehr der Glaube an die eigene Idee die eigene berufliche Zukunft gestalten kann.“    

Impressionen der Veranstaltung in unserer Mediathek

Ideen-Workshop steht an

Am 10. Mai 2019 folgt das Startup Teens Ideen-Camp in Würzburg, bei dem Jugendliche eine konkrete Geschäftsidee mittels Bausteinen aus den Lean Startup- und Design Thinking-Prozessen weiterentwickeln können. 15-20 Schüler treffen dort auf 15-20 Mentoren aus der mainfränkischen Unternehmerschaft und entwickeln ihre Ideen in einem Work-shop-Format gemeinsam weiter. Weitere Informationen unter www.startupteens.de

Information:
Dr. Sascha Genders
Tel.: 0931 4194-373
E-Mail: sascha.genders@ wuerzburg.ihk.de

Abonnieren Sie hier Ihren individuellen IHK-Newsletter