08.01.2019 - 10:35 Uhr

Kreativ-unternehmerischer Ansatz führte zum Erfolg

Ein Teufelskerl für das Kochen

Sabrin Khalfallah und Tobias Neubauer sind bereits nach drei Jahren erfolgreich.

Text: Jörg Rieger, Fotos: Freude am Genuss GmbH

Sabrin Khalfallah und Tobias Neubauer, die ein Faible fürs Kochen haben und mit ihren selbst kreierten Gewürzmischungen erfolgreich sind.

Heißer Italiener, Naschkatze, Petri Heil oder Teufelskerl: So lautet eine Auswahl an Gewürzmischungen, die Sabrin Khalfallah und Tobias Neubauer ins Leben gerufen haben. „Wir haben bei uns selbst die Erfahrung gemacht, dass im Küchenschrank unzählige angebrochene Gewürze ein Schattendasein fristen“, sagt Khalfallah. Ihr Geschäftspartner, mit dem die Halbtunesierin auch privat liiert ist, fährt fort: „So kam uns die Idee, eine überschaubare Anzahl an Gewürzmischungen ohne Zusatzstoffe zu kreieren, mit denen man fast alle Gerichte kochen kann.“ Spaghetti Bolognese mit dem heißen Italiener, Johannisbeermuffins dank der Naschkatze, einen Pannfisch mit Petri Heil, feurige Hackbällchen durch den Teufelskerl. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen; insgesamt hat Gewürzglück aktuell 15 feste und zwei saisonale Mischungen im Sortiment.

Seine heimische Küche verwandelt das junge Paar regelmäßig in ein Kochstudio. So bekommen die Gewürzglück-Anhänger in den sozialen Medien leckere Aufnahmen der Gerichte, Rezepte und bisweilen sogar Videosequenzen zu Gesicht. „Die Kamera ist quasi auf unseren Küchentisch gerichtet. Von daher ist es schwierig, das Geschäft vom Privatleben zu trennen“, bemerkt Khalfallah. Auf Facebook hat Gewürzglück schon über 16.300 Follower – Tendenz weiter steigend. 

Neben der Qualität des Inhalts ist für die Jungunternehmer auch die Verpackung wichtig. „Wir wollten ein Produkt schaffen, das man nicht im Küchenschrank versteckt, sondern sichtbar positioniert“, erzählt Neubauer, „und eines, das zum beliebten Mitbringsel wird.“ Daher auch die witzigen Namen wie „Alltagsheld“ und „Teufelskerl“. Daher auch die hübsch aufgemachten Rezeptflyer, die den Gewürzmischungen beiliegen. Und daher auch die selbst kreierten Weißblechdosen. Sämtliche Designs hat Neubauer eigenständig entworfen.
Dieser kreativ-unternehmerische Ansatz ging auf. Gewürzglück existiert noch keine drei Jahre – und hat 2018 eine sechsstellige Zahl an Dosen für jeweils knapp 6 Euro an den Mann oder die Frau gebracht. Längst verkauft das Paar seine Produkte nicht mehr nur übers Internet, sondern auch im stationären Handel. „Das sind in der Regel kleine, ausgewählte Märkte oder Läden“, berichtet Neubauer. Auch Unternehmen bestellten häufig größere Mengen – als Geschenk für ihre Mitarbeiter oder Kunden.
Anfangs haben die Nachwuchsgründer die Gewürze noch selbst zusammengemixt – am Standort in Wiesenbronn (Lkr. Kitzingen), wo die Eltern von Tobias ein Landhotel und einen Weingasthof betreiben. Doch das wurde schnell zu viel, weshalb mittlerweile ein regionaler Gewürzsommelier diese Aufgabe übernimmt. „Nach unseren Rezepturen und mit den eigens von uns ausgewählten Rohstoffen“, betonen die beiden unisono.

Seit Herbst 2017 wird Gewürzglück von der Nürnberger Straße aus in Würzburg gemanagt. Auf Messen treten Sabrin Khalfallah und Tobias Neubauer verstärkt mit ihrer Fangemeinde in Kontakt – so wie im Herbst auf der GenussMacherMesse in den nahen Posthallen. „Dort bekommen wir viele Anregungen auf sehr hohem Niveau“, betont Khalfallah. So gibt es schon die nächste Idee für eine weitere Gewürzmischung. „Wir werden immer wieder nach etwas Speziellem für Wild gefragt“, so Neubauer. Neben den normalen Dosen gibt es auch Geschenkboxen. Eine heißt „Backen macht glücklich“, die neben dem Gewürz „Naschkatze“ auch einen Teigschaber, Zuckerstreusel, Muffinförmchen und Rezeptkarten enthält. Demnächst soll es auch eine Grillbox geben. Denn gegrillt werde schließlich immer, sobald es halbwegs warm sei, sagt Khalfallah.


Steckbrief Unternehmen

DAS UNTERNEHMEN
Freude am Genuss GmbH (Gewürzglück), Verwaltung: Nürnberger Straße 80, 97076 Würzburg
Lager: Hauptstr. 21, 97355 Wiesenbronn
Telefon: +49 931 32095237, info@ gewuerz-glueck.com, www.gewuerz-glueck.com
www.facebook.com/gewuerzglueck

DIE PERSONEN
Sabrin Khalfallah und Tobias Neubauer

DIE IDEE
Gewürzmischungen als Geschenkartikel, die eine hohe Wertigkeit haben und gemeinsam mit passenden Rezepten viel Freude am Kochen bringen sollen.

GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG
Spagat zwischen Selbstständigkeit und Privatleben

PLÄNE
Entwicklung weiterer Gewürzrezepturen, neue Geschenkideen und generelles Wachstum

 

Hier können Sie sich den Artikel der WiM-Serie "Existenzgründer stellen sich vor" downloaden.