16.06.2020 - 16:43 Uhr

Unternehmenswettbewerb

Corporate Startup Stars Awards - jetzt auch global

Diese Jahr findet die erste globale Ausgabe der Corporate Startup Stars Awards statt.

Ab sofort können sich Unternehmen bewerben, die Kooperationen mit Startups u.a. über Partnerschaften, mit Hilfe von Inkubatoren und Acceleratoren oder durch Investitionen bzw. Akquisitionen fördern.

Die Awards finden seit 2016 im Rahmen der Initiative Startup Europe Partnership der Europäischen Kommission statt, als „Open Innovation Champions" in Europa wurden im letzten Jahr die Unternehmen Enel, SAP und Telefónica von EU-Vizepräsidenten und EU-Kommissaren geehrt. Die diesjährige Ausschreibung in Kooperation mit der ICC soll über Europa hinaus die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Startups aus allen Regionen der Welt würdigen. Honoriert werden Unternehmen, die internationaler Vorreiter einer Kooperation mit Start-ups sind, ihre Wettbewerbsfähigkeit kontinuierlich verbessern und dabei die nächste Unternehmergeneration unterstützen.

Jedes Unternehmen, das mit Startups kooperiert, kann sich bewerben, eine Nominierung durch das Startup selbst ist ebenfalls möglich. Die Corporate Startup Stars Awards werden in zahlreichen Kategorien vergeben, u.a. Corporate Startup Accelerator Award, Corporate Startup Procurement Award, Corporate Startup Investment Award, Corporate Startup M&A Award, Open Innovation Innovative Approach Award, Public Sector Innovation Award, Regional Awards oder Best New Entrant Award.

Hier finden Sie weitere Details zu den Preisen und dem Bewerbungsprozess.