Online unter:
https://www.wuerzburg.ihk.de/details/veranstaltung/zuwendungen-an-arbeitnehmer-clever-gestalten-221570.html

Seminar Vollzeit

Zuwendungen an Arbeitnehmer clever gestalten

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter an einer positiven Geschäftsentwicklung teilhaben lassen wollen oder als Arbeitgeber attraktiv bleiben möchten, müssen mitunter tief in die Taschen greifen um spürbare Auswirkungen in der Lohntüte des Arbeitnehmers herbei zu führen. Das eintägige Praxisseminar stellt Ihnen Alternativen vor, mittels derer Ihre Zuwendungen nahezu ungeschmälert bei Ihren Arbeitnehmern ankommen. Praxisnah und kompetent zeigen wir Möglichkeiten, von denen beide Seiten profitieren können. Insbesondere Gestaltungen, durch die Sie Ihren Arbeitnehmern Geld- oder Sachleistungen sozialversicherungs- und steuerfrei oder nur niedrig besteuert zukommen lassen können.

Kategorie / Bereich

Personal, Recht und Steuern
Weiterbildung

Inhalt

  • Wege zwischen Wohnung und Tätigkeitsstätte
  • Barzuschuss, Jobticket, Sammelbeförderung, Rabattfreibetrag
  • 44 Euro-Freigrenze (insbesondere bei Warengutscheinen)
  • Pauschalversteuerung nach § 37 b EStG
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktversicherung, Direktzusage, Unterstützungskasse
  • Abfindung bei Auflösung des Dienstverhältnisses
  • Privatnutzung dienstlicher E-Bikes
  • Reisekostenersatz, Bahncard
  • Mahlzeiten in Kantinen und Vertragsgaststätten
  • Mahlzeiten-Zuschüsse
  • Arbeitsessen
  • Aufmerksamkeiten
  • Betriebsveranstaltungen, geschäftliche Veranstaltungen
  • Arbeitgeberrabatte/ Rabattfreibetrag
  • Rabatte von dritter Seite
  • Telefon, Computer, Internet
  • Arbeitgeber-Darlehen
  • Übernahme von Studiengebühren
  • Ausbildung, Weiterbildung
  • Erholungsbeihilfen, Gesundheitsförderung der Arbeitnehmer
  • Aufstockungsbeträge, Dienstkleidung
  • Kindergartenzuschüsse, Miles-and-More-Prämien
  • Beratungs- und Betreuungsleistungen, Firmenwerbung auf Privat-PKW
  • Sonntags-, Feiertags-, und Nachtzuschläge
  • Vermögensbeteiligungen

  • Die Liste der behandelten Themengebiete wird bis zum Seminartag um alle relevanten Entscheidungen und Fragestellungen fortwährend erweitert und/oder geändert.

Voraussetzungen

keine

Dauer

9:00 bis 16:30 Uhr

Kosten

Teilnahmeentgelt: 250,00 €
inkl. Seminarunterlagen und Getränke

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Fach- und Führungskräfte in der Personalbetreuung und der Entgeltabrechnung.

Termin

18. November 2019

Ort

Würzburg

Ansprechpartner

Cornelia Bartmann
cornelia.bartmann@wuerzburg.ihk.de
+49 931 4194 303
Würzburg