Online unter:
https://www.wuerzburg.ihk.de/details/veranstaltung/gepruefter-it-projektleiter-ihk-teilzeit-schweinfurt-219648.html

Lehrgang Teilzeit

Geprüfte/r IT-Projektleiter/in / Certified IT Business Manager

IT-Projektleiter/-innen (IT Business Manager) leiten selbstständig und eigenverantwortlich einmalige Vorhaben. Dabei stimmen sie spezifische Ziele ab und nehmen Führungsaufgaben wahr. Da diese Projekte oftmals zeitlich, finanziell und personell stark beschränkt sind, sind hier echte Organisationstalente und Führungspersönlichkeiten gefragt. IT-Projektleiter verfügen gegenüber IT-Spezialisten über einen deutlich größeren Verantwortungsbereich. Die Inhalte dieses innovativen IT-Lehrgangs sind auf die Geschäftsfelder der IT-Wirtschaft abgestimmt und zielen auf eine spätere Tätigkeit als Führungskraft ab.

Kategorie / Bereich

Digitalisierung, IT, Technik
Weiterbildung

Inhalt

Als IT-Projektleiter stimmen sie spezifische Ziele ab und nehmen Führungsaufgaben wahr. Da diese Projekte oftmals zeitlich, finanziell und personell stark beschränkt sind, sind hier echte Organisationstalente und Führungspersönlichkeiten gefragt. IT-Projektleiter verfügen gegenüber IT-Spezialisten über einen deutlich größeren Verantwortungsbereich. Die Inhalte dieses innovativen IT-Lehrgangs sind auf die Geschäftsfelder der IT-Wirtschaft abgestimmt und zielen auf eine spätere Tätigkeit als Führungskraft ab.

Voraussetzungen

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der dem Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik zugeordnet werden kann und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbil-dungsberuf und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • Eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss die Qualifikation eines zertifizierten IT-Speziealisten gemäß den Spezialistenprofilen oder eine nach Breite und Tiefe entsprechende Qualifikation beinhalten.

Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Qualifikationen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Dauer

Teilzeit
ca. 1,2 Jahre, Samstag und Vollzeitwochen/Blockunterricht, ca. 650 U.-Std.

Kosten

Teilnahmeentgelt: 5.400,00 €
Prüfungsgebühr: z. Zt. € 670,00
zahlbar in sechs Raten zzgl. Lernmittel ca. € 400,00

Zielgruppe

Fachleute und Spezialisten aus der IT-Branche, die Führungspositionen in Projekten und in Unternehmensorganisationen einzunehmen.

Termin

7. September 2019

Ort

Schweinfurt

Ansprechpartner

Johannes Scheuring
johannes.scheuring@wuerzburg.ihk.de
+49 9721 7848 643
Schweinfurt