Online unter:
https://www.wuerzburg.ihk.de/details/veranstaltung/ausbilderqualifizierung-220245.html

Lehrgang Teilzeit

Ausbilderqualifizierung

Der Lehrgang bereitet künftige Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte auf ihren verantwortungsvollen Aufgabenbereich vor.

Kategorie / Bereich

Auszubildende und Ausbilder
Weiterbildung

Inhalt

In den Handlungsfeldern

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen
werden berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse als Fähigkeit zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren vermittelt.

Voraussetzungen

Die fachliche Eignung, in Form einer abgeschlossenen Berufsausbildung, oder Studium in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung wird empfohlen.

Dauer

80 U.-Std., Teilzeit, (montags und mittwochs von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr) oder in Vollzeit (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr)
Nach Lehrgangsende wird die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) an zwei Wochentagen durchgeführt.
Für die Lehrgangsform Blended Learning siehe Ablaufplan im Infoblatt zum Download.

Kosten

Teilnahmeentgelt: 430,00 €
Prüfungsgebühr: z.Zt. 220,00 €
zzgl. Lernmittel 70,00 €

Zielgruppe

-

Termin

16. September 2019

Ort

Würzburg

Ansprechpartner

Dagmar Schmitz
dagmar.schmitz@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-338
Würzburg