Starten Sie sicher: Haftungsrisiken für GmbH-Geschäftsführer erkennen und minimieren - Gefördert vom StMWi aus der Reihe "Wege zum Erfolg"

Dezember
5
Donnerstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 35,00 €

auf Rechnung

Zielgruppe

Gründer, Unternehmer, GmbH-Geschäftsführer

Beginn

5. Dezember 2019

Ort

Würzburg

Kategorie / Bereich

Gründung und Unternehmensnachfolge
Existenzgründung und Unternehmensförderung

Veranstaltungsart

Seminar

Information

Die unternehmerische Tätigkeit bringt vielfältige Haftungsrisiken mit sich, die im schlimmsten Fall die gesamte wirtschaftliche Existenz gefährden können. Für Existenzgründer ist es daher wichtig, diese Risiken zu kennen, um sie von Beginn an gezielt zu reduzieren bzw. zu vermeiden.

Inhalt

  • Welche Haftungsrisiken bringt die unternehmerische Tätigkeit mit sich?
  • Wann und wofür haftet der Unternehmer persönlich und unbeschränkt?
  • In welchen Fällen haftet auch der Ehegatte des Unternehmers?
  • Welche Haftungsrisiken hat der GmbH-Gesellschafter/Geschäftsführer?
  • Was ist im Geschäftsführer-Anstellungsvertrag zu regeln?
  • Wie können Haftungsrisiken reduziert werden?
  • Wie kann das Privatvermögen geschützt werden?

Referent: Dr. Hubert Humm, Steuerberater und Rechtsanwalt

Gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Voraussetzungen

Gemäß den Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie dürfen nur Existenzgründer/innen in der Vorgründungsphase oder Existenzgründer/innen einschließlich dem fünften Jahr nach der Unternehmensgründung an dem geförderten Seminar teilnehmen.

Dauer

von 13 Uhr bis 16 Uhr

Ansprechpartner

Daniela Dusel

daniela.dusel@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 296

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Starten Sie sicher: Haftungsrisiken für GmbH-Geschäftsführer erkennen und minimieren - Gefördert vom StMWi aus der Reihe "Wege zum Erfolg" anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Wenn Sie Ihrer Anmeldung eine Bemerkung hinzufügen möchten, so können Sie das folgende Feld dazu benutzen:

abweichende Rechnungsadresse

1 Existenzgründer/in in der Vorgründungsphase oder Existenzgründer/in einschließlich dem fünften Jahr nach der Unternehmensgründung