Schlanke Produktionsplanung und -steuerung (PPS) in der Logistik

Dezember
17
Dienstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 195,00 €

Inklusive Getränke und Seminarunterlagen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Logistik-Bereichen

Beginn

17. Dezember 2019

Ort

Würzburg

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Kategorie / Bereich

Einkauf, Logistik
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar
Vollzeit

Information

Für einen Mitarbeiter in der Logistik ist es zunehmend wichtiger die komplexen Zusammenhänge in einem Unternehmen zu verstehen. Das bedeutet über den eigenen Tellerrand hinaus das Verständnis für die Abläufe in anderen Teilbereichen der Supply Chain zu entwickeln. In diesem Seminar geht es nach der Übermittlung von Basiswissen darum, moderne PPS-Systeme kennenzulernen und möglicherweise auf das eigene Unternehmen zu übertragen.

Inhalt

Basiswissen PPS
Einbindung in die Supply Chain
Moderne PPS-Methoden, z. B. Kanban, TPS-Methoden
Ablaufoptimierungen

Voraussetzungen

keine

Ansprechpartner

Ulrike Langer

ulrike.langer@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 255

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Schlanke Produktionsplanung und -steuerung (PPS) in der Logistik anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse