Mitarbeiterführung: Motivieren - Kritisieren - Fördern!

Juni
23
Dienstag
2020

Kosten

Teilnahmeentgelt: 350,00 €

Inklusive Getränke und Seminarunterlagen


Zielgruppe

Führungskräfte, die sich in schwierigen Führungssituationen besser durchsetzen möchten

Beginn

23. Juni 2020

Ort

Würzburg

Kategorie / Bereich

Unternehmensführung, Mitarbeiterführung
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar
Vollzeit

Information

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Die geforderten Leistungen lassen sich oft nur noch gemeinsam erbringen. Erfolgreiche Zusammenarbeit setzt zielorientierte Verhaltensweisen voraus, die im Unternehmen von Mitarbeitern und Führungskräften gelebt werden. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren den Hebel an:
Motivieren: Die Führungskraft sollte sich selbt motivieren können. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter ihres Bereiches ihre Leistung gerne erbringen.
Kritisieren: In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben allen Beteiligten mehr Orientierung.
Fördern: Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben um die Mitarbeiter nachhaltig zu fördern. Dieser Bereich wird von vielen Führungskräften zur Leistungssteigerung des eigenen Verantwortungsbereiches kaum oder falsch genutzt.

Inhalt

Herausforderungen für die moderne Führungskraft
Strategie zur Selbstmotivation
Mitarbeiter nachhaltig motivieren
Das "Können" und "Wollen" der Mitarbeiter steigern
Mit Kritik und Anerkennung zur Leistungssteigerung
Delegation als praktisches Führungsinstrument
Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen

keine

Dauer

2-Tageseminar: 9:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungstage

Mittwoch 27.05.2020
Dienstag 23.06.2020
Mittwoch 24.06.2020

Ansprechpartner

Julia Gleitsmann

julia.gleitsmann@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 375

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Mitarbeiterführung: Motivieren - Kritisieren - Fördern! anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse