Geprüfter IT-Entwickler/in / Certified IT Systems Manager

September
7
Samstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 5.400,00 €

Prüfungsgebühr: 670,00 €

Lernmittel: 400,00 €

Zielgruppe

Fachleute und Spezialisten aus der IT-Branche, die Führungspositionen in Projekten und in Unternehmensorganisationen einzunehmen.

Beginn

7. September 2019

Ort

Schweinfurt

Kategorie / Bereich

Digitalisierung, IT, Technik
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Lehrgang

Information

IT System Manager/-in IHK sind in der Lage, optimale und marktgerechte IT-Lösungen zu entwickeln und IT-Entwicklungsprojekte professionell zu planen, zu steuern und zu kontrollieren. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen und beraten diese bei der Analyse, Zieldefinition, Konzeptentwicklung und -umsetzung von individuellen Lösungen. Durch ihr IT-Know-how tragen sie entscheidend dazu bei, die Entwicklungspotenziale und die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen zu stärken und ihnen neue Geschäftschancen zu ermöglichen. Diese Weiterbildung bereitet sie auf Führungsaufgaben in der mittleren Managementebene vor und steigert ihre Attraktivität für den Arbeitsmarkt oder für neue Auftraggeber.

Inhalt

Als zertifizierter IT Systems Manager wissen Sie, wie IT-Lösungen höchster Komplexität und Qualität zu entwickeln sind. Durch Ihre qualifizierte Analyse der Kundenanforderungen erar-beiten Sie zusammen mit Ihrem Team marktgerechte IT-Lösungen. Sie kennen die betriebs-wirtschaftlichen Zusammenhänge und kostenrelevanten Einflussfaktoren und können somit Ihre Projekte im vorgegebenen Budgetrahmen zum Erfolg führen. Durch das Beherrschen der Methoden und Techniken zur Entwicklung eines Softwareprodukts, ebenso wie zum Pla-nen, Steuern und Kontrollieren arbeitsteilig angelegter Entwicklungsprozesse, erreichen Sie Ihre Projektziele. Kenntnisse über Test und Abnahme sichern Ihnen den perfekten Abschluss Ihrer IT-Projekte. Da hoch komplexe IT-Systeme nicht nur eine technische Herausforderung darstellen, haben Sie sich mit Mitarbeiterführung und Personalmanagement bestens vertraut gemacht. Sie können Führungspositionen in Unternehmen einnehmen.

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen:
  • 1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der dem Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik zugeordnet werden kann und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • 2. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • 3. Eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufspraxis.
Die Berufspraxis muss die Qualifikation eines zertifizierten IT-Speziealisten gemäß den Spezialistenprofilen oder eine nach Breite und Tiefe entsprechende Qualifikation beinhalten. Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Qualifikationen erworben hat, die die Zulas-sung zur Prüfung rechtfertigen.

Dauer

Berufsbegleitend Samstag von 8:00 bis 15:15 Uhr, Donnerstag abend von 18:00 bsi 21:15 Uhr

Anmerkungen

Dieser Lehrgang ist förderfähig über Aufstiegs-Bafög.

Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de

Weitere Informationen zum Download

Web Link

Informationsveranstaltung

28.3.2019 um 18:00 Uhr, IHK Schweinfurt

Ansprechpartner

Johannes Scheuring

johannes.scheuring@wuerzburg.ihk.de

+49 9721 7848 643

Schweinfurt

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Geprüfter IT-Entwickler/in / Certified IT Systems Manager anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse

Unterlagen beifügen