EnergieManager/in (IHK) - EUREM

Dezember
7
Freitag
2018

Kosten

Teilnahmeentgelt: 2.856,00 €

oder 714,00 Euro bei Erfüllung der ESF-Fördervoraussetzungen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die als Energieverantwortliche im Unternehmen fungieren, sowie Energiedienstleister.

Beginn

7. Dezember 2018

Ort

Würzburg

Abschluss

IHK-Zertifikat, durch Bestehen des Abschlusstests

Kategorie / Bereich

Qualitätsmanagement, Energie und Umwelt
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifikatslehrgang
Teilzeit

Information

Die Senkung der Energieverbräuche, der Einsatz von Effizienztechnologien und die Anwendung eines professionellen Energiemanagements gewinnen in allen Bereichen weiterhin zunehmend an Bedeutung. Die Teilnehmer erwerben durch das Praxistraining alle relevanten Kenntnisse, um die Energieanwendungen des Unternehmens technisch zu optimieren und gezielt zu managen.

Inhalt

Basiswissen
Energietechnische Grundlagen
Mess-, Steuer-, Regelungstechnik
Energiewirtschaft
Energieeinkauf und -handel, Energierecht
Emissionshandel, Contracting
Energiemanagement
Energiemanagementsysteme
Datenerfassung, Auswertung, Controlling
Lastenmanagement
Interne Energie-Audits
Gebäude
Baukonstruktion, Erfassng der Gebäudehülle
Bauphysik, Gebäudewärmebedarf
ENEV, Erstellung Gebäudeenergieausweis
Energiebewusstes Bauen und Sanieren
Wirtschaftlichkeit / Projektmanagement
Wirtschaftlichkeitsberechnung
Grundlagen Projektmanagement
Wärmetechnik
Heizungstechnik, Geothermie
Prozesswärme, Kraft-Wärme-Kopplung
Energie aus Biomasse
Klimatisierung
Lüftungs- und Klimatechnik
Kältetechnik
Elektrische Anwendung
Elektrische Antriebe
Beleuchtung
Druckluft
Green IT
Solartechnik
Solare Warmwassererzeugung
Solares Heizen
Photovoltaik

Voraussetzungen

Für den Lehrgang wurden Mittel aus dem Europäischen Sozialfond (ESF) beantragt. Um die Fördervoraussetzungen zu erfüllen, muss der Sitz des Arbeitgebers oder der Wohnort des Teilnehmers in Bayern sein. Außerdem ist der Teilnehmer für die Weiterbildung freizustellen. Nicht förderfähige Teilnehmer sind z. B. Beamte, Auszubildende, Soldaten und Beschäftigte in Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen des öffentlichen Rechts!

Dauer

160 Unterrichtsstunden

Anmerkungen

Lehrgangsträger: Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ) GmbH, Magdalene-Schoch-Str. 5, 97074 Würzburg

Weitere Informationen zum Download

Ansprechpartner

Cornelia Bartmann

cornelia.bartmann@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 303

Würzburg