Emotionale Intelligenz im Berufsalltag

November
28
Donnerstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 195,00 €

Zielgruppe

Mitarbeiter aller Ebenen, die ihre eigenen Emotionen und die der anderen besser kennenlernen wollen, um klar und emphatisch zu kommunizieren.

Beginn

28. November 2019

Ort

Schweinfurt

Kategorie / Bereich

Persönlichkeitsentwicklung, Soft Skills
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar
Vollzeit

Information

Für den beruflichen Erfolg ist die emotionale Intelligenz oft wichtiger als das Fachwissen, denn in allen Situationen, in denen kommuniziert, verhandelt und beraten wird, ist sie unverzichtbar. Mit Emotionaler Intelligenz (EQ) bezeichnet man die Fähigkeit, Emotionen bei sich selbst und anderen Menschen wahrzunehmen, gut zu handhaben und angemessn auszudrücken. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre eigenen Emotionen und die der anderen auf clevere Weise zu managen. Sie erfahren, wie Sie Ihre emotionale Intelligenz in schwierigen Gesprächssituationen nutzen können und üben wirkungsvolle Gesprächstechniken ein.

Inhalt

Emotionen als Orientierungshilfe
Emotionen früher erkennen und bewusster mit ihnen umgehen
Reaktionen anderer besser verstehen
Persönliche Konfliktfallen früher erkennen und gelassener damit umgehen
Auch unter Druck gelassen kommunizieren
Emotionale Manipulationsversuche in Gesprächen erkennen und abwehren
Deeskalieren bei Wut und Ärger des Gesprächspartners
Eine gute Balance zwischen Empathie und Durchsetzen finden

Voraussetzungen

keine

Dauer

09:00 bis 16:30 Uhr

Ansprechpartner

Lisa Dorn

lisa.dorn@wuerzburg.ihk.de

+49 9721 7848 640

Schweinfurt

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Emotionale Intelligenz im Berufsalltag anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse