Corporate Identity Manager/in (IHK)

November
19
Dienstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 1.090,00 €

inkl. Seminarunterlagen zzgl. 150,00 € Zertifikatstest

Zielgruppe

Inhaber von KMU, Selbstständige, Start-ups, Marketingverantwortliche

Beginn

19. November 2019

Ort

Würzburg

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Kategorie / Bereich

Marketing, Vertrieb und Events
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifikatslehrgang
Vollzeit

Information

Die Unternehmensidentität bildet in der immer digitaler werdenden Welt eine wichtige Konstante, mit welcher Unternehmen die Basis für eine wertvolle und dauerhafte Kundenbindung schaffen. Dabei gilt es, die Identität den stetigen Veränderungen in der Kommunikation anzupassen. Eine erfolgreiche Identität entsteht im Kern des Unternehmens und erfordert eine entsprechende strategische Positionierung innerhalb des Unternehmens.

Die Kommunikation mit dem Kinden wird unter Berücksichtigung der Digitalisierung interaktiv und erfordert neue Denkweisen. Marketing wird immer merh zur von Kunden erstellten Werbung. Bereiten Sie Ihr Unternehmen vor und schaffen Sie eine Markenidentität, welche Kunden zu Fans werden lässt.

Im fünftägigen Lehrgang Corporate-Identity-Manager lernen Sie die einzelnen Komponenten Corporate Design, Corporate Communicatio, Corporate Behaviour, Corporate Language und Corporate Philosophy kennen und wie diese effektiv geplant und umgesetzt werden.

Inhalt

Modul 1: Grundlagen
Was ist eigentlich eine Corporate Identity und aus welchen Teilen besteht sie?
Erst das Ziel, dann das Wie
Modul 2: Corporate Philosophy
Warum Ziele und Werte für die Corporate Identity wichtig sind
Selbstbild - Zielbild - Fremdbild: Was sie aussagen und wie man sie in Form bringt
Modul 3: Corporate Behaviour
Wer agiert mit wem? Und in welcher Form?
Mit Werten führen
Regeln für eine klare Linie in jeder Situation - bei Erfolgen wie auch in Krisen
Wie konsequentes Einhalten das Erscheinungsbild prägt
Modul 4: Corporate Language
Sprache als Leitfaden für die Kommunikation
Warum Sprache so stilbildend ist wie das Design
Sprache als Mittel zur Imagebildung
Mit Worten spielen oder doch lieber sachlich bleiben?
Einsatzmöglichkeiten der Unternehmensprache
Storytelling als Marketinginstrument
Modul 5: Corporate Design
Definition des Corporate Design und deren Bestandteile
Logo, Claim, Marke - eine eigene Identität erschaffen
Typografie in Wort und Bild
Mit der Bildsprache Emotionen weckenHaptik als emotionales Instrument
Die Firman wirbt im Ganzen - vom Eingang bis zum Mitarbeiter
Corporate Design in Onlinemedien
Das CD-Handbuch - Anleitung zum einheitlichen Auftritt
Modul 6: Corporate Communication
Wer kommuniziert eigentlich alles? Und wie und mit wem?
Wie Kommunikation funktioniert
Interne Kommunikation: Das gesamte Unternehmen als Gesprächspartner
Externe Kommunikation: Kunden, Interessenten, Lieferanten, Partner, Medien als Bezugsgruppen
Die Website als digitaler Merhwert für Interessenten und Kunden
Mit Mailings und Newslettern mehr erreichen
Soziale Medien als Kommunikationswege
Prägnante Texte für alle Medien
Warum Bilder (bewegte und unbewegte) im Kopf bleiben
Ohne Budget in die Medien
Gezielte Werbung anstatt hoher Streuverluste
Vom Körper und seiner Sprache

Voraussetzungen

Marketinggrundlagen

Dauer

sechs Vollzeittage von 9:00 bis 16:00 Uhr

Ansprechpartner

Ulrike Langer

ulrike.langer@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 255

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Corporate Identity Manager/in (IHK) anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse