CE-Sprechtag

Januar
18
Montag
2021

Kosten

kostenfreie Beratung


Beginn

18. Januar 2021

Ort

IHK

Abschluss

-

Kategorie / Bereich

Technik
Innovation und Umwelt

Veranstaltungsart

Beratungstag
Webinar

Information

Hersteller und Importeure von Produkten jeglicher Art müssen den sicheren Umgang und Gebrauch ihrer Produkte sicherstellen.

Inhalt

In vielen Fällen konkretisieren rechtliche Vorschriften die Anforderungen an die Produkte. Über spezielle Kennzeichnungen am Produkt wird die Konformität mit den Rechtsvorschriften für jeden sichtbar dargestellt.

Das bekannteste Beispiel sind die europäischen Richtlinien zur CE-Kennzeichnung. Sie umfassen vielfältige Produktgruppen, wie Maschinen und Anlagen, Spielzeug, Bauprodukte oder Elektrogeräte und viele mehr.

Möchten Sie neue Produkte auf den Markt bringen oder importieren? Sind Sie sich unsicher, welche Rechtsvorschriften zu beachten sind und wie Sie Ihre Produkte kennzeichnen müssen?

Die CE-Sprechtage bieten Ihnen eine Möglichkeit in 30-minütigen Einzelgesprächen Ihre konkreten Produkte anzusprechen und eine Übersicht über die europäischen und deutschen Vorgaben zu erhalten.

Voraussetzungen

keine

Dauer

14:00 bis 16:00 Uhr

Anmerkungen

Aufgrund der aktuellen Situation führen wir den CE-Sprechtag virtuell durch.

Nach Anmeldung erhalten Sie einen Einladungslink per E-Mail zur Videokonferenz.

Ansprechpartner

Stefanie Roth

stefanie.roth@wuerzburg.ihk.de

0931 4194-362

Würzburg

Tragen Sie sich in die Warteliste ein

Vielen Dank für Ihr Interesse. Leider ist die Veranstaltung CE-Sprechtag bereits ausgebucht. Wenn Sie möchten, können Sie sich hier in unsere Warteliste eintragen.

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse