Ausbilderqualifizierung Online

Oktober
1
Dienstag
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 430,00 €

Prüfungsgebühr: 195,00 €

zzgl. Lernmittel 160,00 €

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Personen, die aufgrund zeitlicher Engpässe umfangreichlich Präsenzangebote nicht wahrnehmen können oder jene, die sich in der Lage fühlen, auch große Teile von Lerninhalten selbst zu erarbeiten.

Beginn

1. Oktober 2019

Ort

Schweinfurt

Kategorie / Bereich

Auszubildende und Ausbilder
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Lehrgang
Blended Learning

Information

Der Lehrgang bereitet künftige Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte auf ihren verantwortungsvollen Aufgabenbereiche vor.

Inhalt

In den Handlungsfeldern

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen
werden berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse als Fähigkeit zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren vermittelt.

Der Blended-Learning-Lehrgang startet mit einer Einführungsveranstaltung zum Einstieg in das Thema Ausbilderqualifikation und zum Kennenlernen des Online-Systems und des Lern-Szenarios.

In der Online-Phase erarbeiten die Teilnehmer Teile der Lerninhalte selbstständig mit Lernprogrammen auf der Lernplattform sowie mit spezifischen Textbänden. Im Online-Chatroom werden weitere Inhalte gemeinsam erarbeitet und diskutiert. Die Lehrgangsteilnehmer erhalten ergänzend Übungsaufgaben nach dem Muster der schriftlichen Prüfung, die korrigiert und evaluiert werden, um optimal auf die IHK-Prüfung vorzubereiten. Während der gesamten Online-Phase werden die Teilnehmer/innen von erfahrenen Teletutoren/innen umfassend begleitet.

Zwei weiterere Präsenztage vertiefen die Inhalte der Online-Phase und bereiten gezielt auf die praktische Prüfung vor.

Dauer/Aufwand: ca. 80 Unterrichtsstunden (Selbstlerneinheiten und Präsenztage)

Voraussetzungen

Die fachliche Eignung, in Form einer abgeschlossenen Berufsausbildung, oder Studium in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung wird empfohlen.

Zur Teilnahme an diesem Onlinelehrgang sind Grundkenntnisse im Umgang mit einem PC, Officeprogrammen, Emailprogrammen und Internet erforderlich. Ebenso muss der Teilnehmer/in Zugang zu einem PC mit Internetanschluss und Officeprogrammen (MS-Office, Open-Office oder dergl.) sowie Soundkarte, Headset mit Mikrofon und ggf. Webcam haben.

Dauer

Nach Lehrgangsende wird die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) an Wochentagen durchgeführt. Jeder Prüfling wird 30 Minuten geprüft. Die Einteilung erfolgt im Lehrgang.

Weitere Informationen zum Download

Ansprechpartner

Johannes Scheuring

johannes.scheuring@wuerzburg.ihk.de

+49 9721 7848 643

Schweinfurt

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Ausbilderqualifizierung Online anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse