Aktives Beschwerdemanagement

November
27
Mittwoch
2019

Kosten

Teilnahmeentgelt: 350,00 €

Inklusive Getränke und Seminarunterlagen

Zielgruppe

Geschäftsführer, Manager und alle Mitarbeiter eines Unternehmens mit Kundenkontakt

Beginn

27. November 2019

Ort

Würzburg

Kategorie / Bereich

Marketing, Vertrieb und Events
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar
Vollzeit

Information

Beschwerden sind weithin ungeliebte Begleiterscheinungen jeglicher Kundenbeziehungen. Sie gelten als unbequem, da sie Zeit und sonstige Ressourcen erfordern, die zumeist nicht hierfür eingeplant sind und daher auch nicht zur Verfügung stehen. Professionelles Beschwerdemanagement ist jedoch wichtiger Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements, welches sorgfältige Planung seitens der Unternehmensleitung und viel Fingerspitzengefühl bei der Beschwerdeannahme und -bearbeitung erfordert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage Beschwerden so zu behandeln, dass die Produktunzufriedenheit eines Kunden letzten Endes zu erhöhter Unternehmenszufriedenheit führt. Durch viele praktische Übungen erhalten Sie die Gelegenheit, die erworbenen theoretischen Kenntnisse unmittelbar zu erproben.

Inhalt

Beschwerden als Chance
Bausteine des direkten und indirekten Beschwerdemanagements
Der emotionale und psychologische Hintergrund der Beschwerde
Beschwerdemotive und Erkennen des Kundentyps
Schritte und Techniken der Beschwerdebehandlung im direkten Kundenkontakt
Killerphrasen und Konfliktauslöser
Erfolgsformel zur Behandlung von Beschwerden und Reklamationen
Schriftliche, mündliche und telefonische Beschwerdebearbeitung
Umgang mit schwierigen Kunden

Voraussetzungen

keine

Dauer

2-Tagesseminar von 9:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungstage

Mittwoch 27.11.2019
Donnerstag 28.11.2019

Ansprechpartner

Ulrike Langer

ulrike.langer@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 255

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Aktives Beschwerdemanagement anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse