Akkreditive und Auslandsgarantien

September
24
Dienstag
2019

Kosten

kostenlos

Zielgruppe

Importeure, Exporteure, Vertriebsleiter

Beginn

24. September 2019

Ort

Würzburg

Kategorie / Bereich

Außenwirtschaft
International

Veranstaltungsart

Informationsveranstaltung

Information

Der Eintritt in einen ausländischen Markt mit fremden Spielregeln ist um vieles schwieriger als das Geschäft im Inland. Die aus dem heimischen Markt bekannten wirtschaftliche Risiken, die sich aus der Kundenbeziehung und dem Vertrieb ergeben, sind im Warenverkehr mit dem Ausland wesentlich schwerer abzuschätzen.

Sie können von Land zu Land als Abnahme- und Fabrikationsrisiko, Zahlungs- und Kreditrisiko, Liefer- und Qualitätsrisiko in sehr unterschiedlicher Form und Bedeutung wirksam werden und sollten vor Lieferung sorgfältig analysiert und nach Möglichkeit weitestgehend abgesichert werden.

Inhalt

Eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Auslandsgeschäft ist ein systematisches Risikomanagement. Oftmals scheitert der Export an der Finanzierbarkeit bzw. dem berechtigten Interesse des Exporteurs an Sicherungsinstrumenten der Bezahlung.

Eine der geläufigsten Zahlungsbedingungen im Auslandsgeschäft stellen hierbei die Akkreditive dar. Wie und welche Arten von Akkreditiven vereinbart werden, welche Sicherheiten diese bieten und was bei der Abwicklung zu beachten ist, zeigt Ihnen unser Seminar mit Workshopcharakter.



Programm:

  • Grundlagen im Außenhandel
  • Zahlungs- und Absicherungsinstrumente
    - Inkassi
    - Auslandsgarantien
    - Akkreditive
  • - Digitalisierung im Trade Finance: we.trade, TFG

Voraussetzungen

keine

Dauer

9.00 - 15:30 Uhr

Ansprechpartner

Silvia Engels-Fasel

silvia.engels-fasel@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 247

Würzburg

Buchungsanfrage

Sie können sich hier online zur Veranstaltung Akkreditive und Auslandsgarantien anmelden. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Sie erhalten nach Absenden der Buchungsanfrage eine automatische Eingangsbestätigung. Sie erhalten von der IHK nach Überprüfung der Unterlagen eine Anmeldebestätigung

Teilnehmeradresse

Bitte geben Sie bei Seminaren für Auszubildende im Feld "Bemerkungen" den Ausbildungsberuf an. :

abweichende Rechnungsadresse