05.01.2021 - 07:24 Uhr

International

Corona: Quarantäneverordnung verlängert

Bei der Einreise nach Bayern gilt noch bis 2. Februar 2021 die Quarantäneverordnung.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung wurde die bayerische Quarantäneverordnung bis zum 2. Februar 2021 verlängert.

Das heißt konkret, dass bei Einreise aus einem Risikogebiet eine Quarantänepflicht besteht. Hierzu bestehen bei einer beruflich bedingten Reise einige, sehr eng gefasste Ausnahmen.

Hierzu anbei die aktuelle Form der Quarantäneverordnung.

Risikogebiete finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Institut und des Auswärtigen Amtes.

Regelungen zur Einreise nach Deutschland finden Sie auf den Webseiten des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat und der Bundespolizei.

Aktuell ist bei der Einreise nach Bayern die Quarantäneverordnung zu beachten, wenn aus einem Risikogebiet eingereist wird.