25.03.2020 - 16:03 Uhr

International

Corona-Virus: Bescheinigungswesen - Ägypten

Handelsdokumente für Ägypten bis auf weiteres auch über das elektronische Verfahren möglich. (Stand: 25.03.2020)

Das ägyptische Ministerium für Handel und Industrie weist die ägyptische Zollverwaltung an, bei der Einfuhr auch solche Ursprungszeugnisse und Rechnungen zu akzeptieren, die aufgrund der Corona-Pandemie die Stempel der Industrie- und Handelskammern und der ägyptischen Botschaften im Ausland nicht aufweisen.

Diese Vereinfachung gilt, sofern die Importeure „versprechen“ können, dass die vorgelegten Dokumente zur Freigabe der Sendungen echt sind.

Die Ausstellung von Ursprungszeugnissen für Ägypten bleibt trotz dieser Anweisung möglich. Unternehmen können hierfür bis auf weiteres nun auch mit Ägypten flächendeckend auf elektronisch ausgestellte Ursprungszeugnisse zurückgreifen. 

Aktuelle Infos zu Prüfungsterminen bei der IHK