09.06.2020 - 07:53 Uhr

International

Corona: Internationalen Neustart planen

Webinar „In 80 Minuten um die Welt - Restart Global“ der Deutschen Auslandshandelskammern zu Fragen zum internationalen Re-Start..

Im Webinar „In 80 Minuten um die Welt - Restart Global“ beantworten die GeschäftsführerInnen Deutscher Auslandshandelskammern (AHK) aus wichtigen Märkten Fragen zum Thema Re-Start.

Der Lockdown der Wirtschaft ist vielerorts bereits gelockert worden. Dennoch können Hunderttausende deutsche Unternehmen ihren Geschäften weiterhin nur sehr eingeschränkt nachgehen: Finanzielle Engpässe, fehlende Nachfrage und dazu noch ein noch nicht reibungsloser Austausch im EU-Binnenmarkt sowie Lieferkettenprobleme im Welthandel. Die akute Stressphase der deutschen Wirtschaft ist bei weitem nicht vorüber. 

Die Krise liegt erst dann wirklich hinter uns, wenn die Wirtschaft weltweit wieder richtig Tritt fassen kann und es wieder investiert wird. Doch wie sieht es auf den internationalen Märkten aus? Welche Maßnahmen für Exit und Neustart ergreifen Länder weltweit? Wie laufen die schrittweisen Grenzöffnungen ab? Welche Auswirkungen haben die Grenzöffnungen auf die Ein- und Ausreise von Mitarbeitern? Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen in den Ländern erfüllen?   

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bietet das Webinar am Donnerstag, den 25. Juni um 13:00 Uhr MESZ an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie können sich für das Webinar über den folgenden Link anmelden: attendee.gotowebinar.com/register/5719367424807705356