23.07.2020 - 09:14 Uhr

Warnung vor E-Mails von deutschland@coronahilfe-eu.de

Achtung: Es gibt keine "EU-Coronahilfe"

Bitte beachten Sie: Überbrückungshilfe können Sie nur über Ihren Steuerberater beantragen.

Zur Zeit sind E-Mails von der Adresse deutschland@eu-coronahilfe.de unterwegs, die einen Antrag als pdf zum Download anbieten.

Diesen Anhang bitte nicht öffnen.

Der Antrag erfolgt online und ausschließlich über Ihren Steuerberater