© Drazen_ / Getty Images/iStockphoto

Haben Sie immer den Cash-flow im Blick!

Liquiditätsplanung

Flüssige Mittel zur rechten Zeit einsetzen zu können, ist entscheidend für die Lebensfähigkeit Ihres Unternehmens. Eine Liquiditätsplanung ist daher einmal wichtig als betriebliches Kontroll- und Steuerungsinstrument, sie ist aber auch bedeutsam für Kreditverhandlungen mit Banken.

Die Liquiditätsplanung muss nicht nur für das erste Jahr nach der Gründung erfolgen, sie sollte Ihre ständige Aufgabe sein. Dabei gehört meist das zweite und dritte Jahr zur kritischen Phase des jungen Unternehmens.

Ansprechpartner

Sonja Weigel

Beraterin Existenzgründung

  • Existenzgründung & Unternehmensnachfolge
  • BusinessClass
  • Einheitlicher Ansprechpartner

Würzburg

Telefon: 0931 4194-322

E-Mail: sonja.weigel@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Vanessa Truskolaski

B.Sc. Geographie

Beraterin Existenzgründung

  • Start-up
  • Existenzgründung
  • Coachingprogramme

Würzburg

Telefon: 0931 4194-302

E-Mail: vanessa.truskolaski@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Ralf Hofmann

Diplom-Volkswirt

Referent Existenzgründung und Unternehmensförderung

  • Existenzgründung
  • Finanzierung und Förderung
  • Unternehmensnachfolge

Würzburg

Telefon: 0931 4194-377

E-Mail: ralf.hofmann@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Simon Suffa

Diplom-Geograph

Büroleiter Geschäftsstelle Schweinfurt

  • Existenzgründung, Finanzierung und Unternehmensförderung
  • Standortentwicklung, Raumordnungspolitik und Regionalentwicklung
  • Verkehrsfragen, Stadtmarketing, Handel, Mittelstandsfragen, Stadt- und Landkreis Schweinfurt

Schweinfurt

Telefon: 09721 7848-611

E-Mail: simon.suffa@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular