© Fuse / Getty Images/Fuse

Freiwillige Weiterversicherung

Arbeitslosenversicherung

Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag in der Arbeitslosenversicherung: Seit dem 1. Februar 2006 können sich Existenzgründer auf Antrag bei der zuständigen Agentur für Arbeit freiwillig in der Arbeitslosenversicherung weiter versichern.

Beiträge

Seit 2012 bemisst sich der monatliche Beitrag zur freiwilligen Arbeitslosenversicherung an der vollen Bezugsgröße von 2.240 Euro in den neuen und 2.625 Euro in den alten Bundesländern.

Daraus ergeben sich Beiträge in Höhe von 78,78 Euro (West) bzw. 67,20 Euro (Ost).

Ausnahme: 
Für Gründerinnen und Gründer gibt es eine Sonderregelung (§ 345 b SGB III, § 434 w SGB III). Demnach zahlen sie bis zum Ablauf des ersten Kalenderjahres nach Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit generell nur den hälftigen Beitrag.

Voraussetzungen für Selbstständige

Vorerfüllungszeit
Der Antragsteller muss innerhalb der letzen 24 Monate vor Aufnahme der Tätigkeit mindestens 12 - nicht zusammenhängende - Monate in einem versicherungspflichtigen Verhältnis gestanden haben oder Entgeltersatzleistungen nach SGB III erhalten haben, z.B. Arbeitslosengeld.

Ein Versicherungspflichtverhältnis liegt auch vor, wenn Zeiten der freiwilligen Weiterversicherung (bis 31.12.2010) oder ein Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag nachgewiesen werden.

Unmittelbarkeit
Bei Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit darf das Versicherungspflichtverhältnis (Beschäftigung oder Bezug von Entgeltersatzleistung) nicht länger als einen Monat zurück liegen.

Sonstige Versicherungspflicht
Für den Antragsteller darf keine andere Versicherungspflicht bestehen, z.B. Personen, die temporär von einem Leistungsträger Mutterschafts- oder Krankengeld beziehen (Sonstige Versicherungspflichtige: § 26 und § 27 SGB III). 

Weitere Informationen

Informieren Sie sich auf der Homepage der Agentur für Arbeit.

Dort finden Sie auch die notwendigen Formulare.

 

 

Ansprechpartner

Sonja Weigel

Beraterin Existenzgründung

  • Existenzgründung & Unternehmensnachfolge
  • BusinessClass
  • Einheitlicher Ansprechpartner

Würzburg

Telefon: 0931 4194-322

E-Mail: sonja.weigel@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Ralf Hofmann

Diplom-Volkswirt

Referent Existenzgründung und Unternehmensförderung

  • Existenzgründung
  • Finanzierung und Förderung
  • Unternehmensnachfolge

Würzburg

Telefon: 0931 4194-377

E-Mail: ralf.hofmann@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Simon Suffa

Diplom-Geograph

Büroleiter Geschäftsstelle Schweinfurt

  • Existenzgründung, Finanzierung und Unternehmensförderung
  • Standortentwicklung, Raumordnungspolitik und Regionalentwicklung
  • Verkehrsfragen, Stadtmarketing, Handel, Mittelstandsfragen, Stadt- und Landkreis Schweinfurt

Schweinfurt

Telefon: 09721 7848-611

E-Mail: simon.suffa@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular