Die zeitgemäße Form der Personalentwicklung

Ausbildungs-Coach (IHK)

In diesem Zertifikatslehrgang erwerben Sie in kompakter Form fundiertes Wissen über das Vermitteln von Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Einbezug wesentlicher Erkenntnisse aus Coaching, Lern- und Sozialpsychologie, Didaktik und Pädagogik.

Hier geht es zur Anmeldung!

© Jirsak / Getty Images/iStockphoto

Der neue Zertifikatslehrgang richtet sich an alle, die

  • Ausbilderaufgaben im Betrieb übernehmen sollen / wollen, sich aber hinsichtlich der eigenen Qualifikation hierfür unsicher sind.
  • bereits ausbilden, sich aber fachlich und persönlich weiterbilden wollen.
  • dafür sorgen wollen, das Ausbildung in ihrem Betreib nicht beliebig ist, sondern einer klaren Methode und Philosophie folgt.
  • die Inhalte der AdA-Ausbildung gezielt im Hinblick auf die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten vertiefen möchten.

Die Ausbildertätigkeit erhält ein Fundament, dessen Alltagsrelevanz durch zahlreiche Fallbeispiele und praktischen Übungen vor Augen geführt und selbst erprobt wird.

Lehrgangsinhalte

  • Modul 1: Kommunikation und Gesprächsführung
  • Modul 2: Coaching - Einführung und Grundlagen
  • Modul 3: Coaching in der Ausbildung - Methoden und Prozesse
  • Modul 4: Vom Ausbilder zum Lernprozessbegleiter
  • Modul 5: Lernprozessbegleitung in der Praxis

Zertifzierung

Sie können im Anschluss an den Lehrgang zusätzlich an einem seperaten Termin, eine freiwillige Zertifizierung zum "Ausbildung-Coach (IHK)" ablegen und erhalten somit eine realistische Einschätzung Ihrer akutellen Kompetenz.

Ablauf der Zertifizierung:

  • Praktische Darbietung einer Lehr-, Ausbildungs- oder Coaching-Sequenz unter bewusstem Einsatz einschlägiger, im Lehrgang vermittelter Techniken und Werkzeuge.
  • Mündliches Audit bezüglich der im Lehrgangsskript behandelten Lerninhalte mit abschließendem Feedback.

Voraussetzung für das Zertifikat "Ausbildungs-Coach (IHK)" ist die 100-prozentige Anwesenheit im Unterricht und das Bestehen der Zertifizierung. Bei Nichtbestehen der Zertifizierung oder Nichtteilnahme wird lediglich eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Das Zertifikat ist somit ein aussagekräftiger Beleg für die aktiv betriebene, systematische berufliche Weiterbildung in den Bereichen Coaching und Ausbildung.

Ansprechpartner

David Seubert

Berater Anpassungsweiterbildung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-284

E-Mail: david.seubert@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular