31.01.2017 - 13:32 Uhr

Mastercard pocht auf Markenrechte am „ec“-Zeichen

Neues Logo für elektronisches Lastschriftverfahren vorgestellt

Neues SEPA-Lastschrift-Logo des HDE (Quelle: HDE)

Seit Jahren verwenden deutsche Händler das bekannte „ec“-Zeichen, wenn sie ihren Kunden die Bezahlung im elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) anbieten. Das Logo zeigt eine ec-Karte, einen Stift sowie die Buchstaben „ec“. Markenrechtinhaber für dieses Zeichen ist Mastercard. Der Konzern hat nun angekündigt, die Verwendung des Logos zu verbieten.

Der Handelsverband Deutschland – HDE e.V. (HDE) hat ein neues Logo entwickelt und empfiehlt stationären und Online-Händlern die kostenfreie Verwendung desselben, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden. Das neue Symbol zeigt den Kunden künftig die Akzeptanz des SEPA-Lastschriftverfahrens mit der girocard-Karte an. Rechteinhaber ist der HDE, die Nutzung des Symbols muss nicht angemeldet werden. Weitere Informationen und Bildvorlagen des Logos erhalten Sie hier.