Standortpolitik

Regionalentwicklung Mainfranken

Städte und kleinere Mittelzentren bilden künftig für die älter werdende Bevölkerung zentrale Lebens- und Versorgungsräume, die Innenstädte einen bedeutenden Kommunikations- und Handelsplatz. Attraktive Gewerbeflächen und Wohngebiete sind Anziehungspunkte für Unternehmen und Fachkräfte und müssen gefördert werden. 

© Tuned_In / Getty Images/iStockphoto

Mainfranken

Wissenschaftliche Entwicklungsvielfalt und unternehmerische Kompetenz.

Infrastruktur

Hier finden Sie Stellungnahmen der IHK zu regionalen Verkehrsprojekten.

Information

Hier finden Sie weitere Infos über Studien und Positionen zu aktuellen Themen.

Aktuelle Artikel

 

Positive Konjunkturentwicklung trotz politischer Risiken  ǀ  09.02.2017

Berlin - Auf Grundlage der aktuellen Konjunkturumfrage erhöht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) trotz einiger Unsicherheiten seine Wachstumsprognose für die deutsche Volkswirtschaft...Weiterlesen


 

10.000 Euro für innovative Einzelhändler zu gewinnen!  ǀ  08.02.2017

Trotz eines soliden Umsatzes in 2016 sieht sich der stationäre Einzelhandel einem harten Wettbewerb ausgesetzt. Wie eine Studie des Zentrums für Regionalforschung der Uni Würzburg jüngst zeigte,...Weiterlesen


 

Mainfränkische Wirtschaft startet stark und hoffnungsvoll ins neue Jahr   ǀ  02.02.2017

Würzburg – Die mainfränkische Wirtschaft startet positiv ins Jahr 2017. Die pessimistischeren Erwartungen, die im Herbst 2016 aufkamen, sind verfolgen, zu Jahresbeginn herrscht deutlich mehr...Weiterlesen


Treffer 1 bis 3 von 262