Recht und Steuern

Der ehrbare Kaufmann

Wer in der heutigen Zeit dem Leitbild des ehrbaren Kaufmanns entsprechen möchte, für den sind Kenntnisse über die rechtlichen Anforderungen an sein Handeln unumgänglich. Angesichts der Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen sind jene für den einzelnen Unternehmer jedoch kaum zu überblicken. Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet ihren Mitgliedsunternehmen deshalb rechtliche Erstauskünfte zu wirtschaftsbezogenen Rechtsgebieten an.

© FikMik / Getty Images/iStockphoto

Steuerrecht

Infos zur Gewerbesteuer, Lohnsteuer, Ökosteuer und Umsatzsteuer

Verkehr

Prüfungstermine, Gütertransporte, Taxi- und Mietwagenverkehr ...

Sachkunde

Antragsformulare und Infos zur Sachkundeprüfung

Aktuelle Artikel

 

Verschärfte Informationspflichten  ǀ  18.01.2017

Ab dem 1. Februar 2017 müssen Unternehmer, die Verträge mit Verbrauchern schließen und die eine Website unterhalten oder allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) verwenden, allgemeine...Weiterlesen


 

Erbschaftsteuer  ǀ  18.01.2017

Für eine vorläufige Festsetzung der Erbschaftsteuer (§ 13a Abs. 1a ErbStG a. F., § 13b Abs. 2a ErbStG a. F.) gibt es auf Grund des Gesetzes zur Anpassung des ErbStG an die Rechtsprechung...Weiterlesen


 

Umzugspauschale  ǀ  10.01.2017

Umzüge aus beruflichen Gründen sind bis zu einer pauschalen Höhe als Werbungskosten abziehbar. Entscheidend für die Höhe der Pauschale ist der Familienstand des Umziehenden am Tag vor dem Umzug....Weiterlesen


 

Reiseveranstalter unverschuldet in der Haftung  ǀ  10.01.2017

Glück im Unglück hatten einige Pauschalreisende, nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom Dezember 2016. Der Bustransfer zwischen Flughafen und Hotel wurde durch einen Geisterfahrer...Weiterlesen


 

Frankreich: Entsendebestätigung ab 2017 elektronisch  ǀ  22.12.2016

Ab 1. Januar 2017 müssen die Entsendebescheinigungen im Transportgewerbe bei grenzüberschreitenden Transporten nach Frankreich über die Online-Plattform SIPSI abgegeben werden. Weiterlesen


Treffer 21 bis 25 von 320