10.05.2017 - 10:32 Uhr

DsiN-Jahreskongress 2017

Digitale Zukunft: Sicher und selbstbestimmt

Unter dem Motto „Digitale Zukunft – sicher und selbstbestimmt“ lädt Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) am 24. Mai zu seinem DsiN-Jahreskongress 2017. Veranstaltungsort ist die Kalkscheune in Berlin-Mitte .

Der DsiN-Jahreskongresses 2017 diskutiert Perspektiven einer erfolgreichen Bildungs- und Aufklärungsarbeit für mehr IT-Sicherheit und Vertrauen. Denn auch der DsiN-Sicherheitsindex 2017 – der an diesem Tag veröffentlicht wird – zeigt: Weitere Anstrengungen sind nötig, um neuen Herausforderungen der Digitalisierung wirksam zu begegnen.

Es erwartet Sie ein vielfältiger Kongresstag mit einer Keynote von Klaus Vitt, Staatsekretär im Bundesministerium des Innern und einer Eröffnungsrede von Ulrich Kelber, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz. 

Auf Expertenpanels befassen sich spannende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit aktuellen Fragen der IT-Sicherheit und Datensicherheit bei digitalen Innovationen, Gesundheitsdiensten und der digitalen Ausbildung. Für einen aktiven Dialog wird ein „freien Stuhl“ für Teilnehmer aus dem Publikum reserviert.

Zum Programm und zur Anmeldung geht's hier.