16.05.2017 - 15:46 Uhr

Netzwerk "Würzburg Wertevoll"

"Werteorientiert Wirtschaften"

Das Netzwerk Würzburg Wertevoll in der IHK.

Auf Einladung der IHK tagte das Netzwerk „Würzburg Wertevoll“ in der IHK. Rund 30 Teilnehmer bekamen getreu des Veranstaltungstitels „Werteorientiert Wirtschaften – Wie geht das? Schlaglichter aus Deutschland, Mainfranken und Würzburg“ einen Einblick in verschiedene Facetten von Corporate Social Responsibility (CSR).

Ein Studierendenteam (Angela Kiefl, Lena Engel) der FHWS unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christine Wegerich stellte eine Untersuchung zum Thema „Weltanschauung & Werte: Werte und ihre Auswirkungen auf Unternehmenskultur, Führung und Personalmanagement“ vor. Dr. Sascha Genders, IHK-Bereichsleiter, zeigte den Stellenwert von CSR in der mainfränkischen Unternehmerschaft. Professor Dr. Harald J. Bolsinger, FHWS, sprach zur Sichtbarkeit von Werten an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.